v.l. Helmut Schleweis, Gesa Krause und Thomas Mang                Foto: Wolfgang List

Vorbilder im Sport

Sportgala im ZDF

 

DIE IDEE:

Vorbilder im Sport hinterlassen ihre Spuren

In der Skulptur werden symbolisch die Spuren eines jeden Vorbilds im Sport sichtbar gemacht.
– Leistung – Fairness – soziales Engagement –
Teamgeist –  Charkter – sind die Kriterien wonach
die Preisträger ausgesucht werden.
Die fünf Einkerbungen stehen symbolisch als „Spur“ für diese Kriterien.
Jedes Jahr wird für den Preisträger seine ganz persönliche Spur die erhinterläßt herausgearbeitet.
Die Grundform der Skulptur bleibt erhalten, verändert sich dennoch stetig von Jahr zu Jahr über die Textur und erhält dadurch etwas einzartiges.

Jede Skulptur ist individuell und trägt den Gedanken „Vorbild sein“ symbolisch weiter…

Preisträger:

2017  Gesa Felicitas Krause  – Leichtahtletin

 

Kunde

Deutscher Sparkassen- und Giroverband; Berlin

 

| Copyright © GESTALTERATELIER WERNER BLUM