Medienturm auf der Expo 2000 Hannover auf Vorlage eines Fabergé-Ei

Medienturm auf der Expo 2000 Hannover

Detailplanung und Ausführung

Bau des Medienturms für die russische Föderation auf der EXPO 2000 in Hannover. Grundfläche 400 x 400 Zentimeter, Höhe 900 Zentimeter.

Die Aufgabe bestand in der Planung und Umsetzung der Architektur, der Oberflächen sowie der Ei-Konstruktion. Als Vorlage bzw. Orientierung diente ein Gefäß mit einem "Fabergé-Ei".